SCHWEBSTOFF FÜR 9 STIMMEN

oder DIE ZUKUNFT LIEGT IN FLUGGERÄTEN, DIE LEICHTER ALS LUFT SIND

Ort: Villa Elisabeth, Invalidenstraße 3, Berlin-Mitte

Zeit: 27.-29.8.2022, jeweils 20 Uhr, am 28.8. auch um 15 Uhr

Tickets

Foto: Thomas Kretschmer

Schwebstoff für 9 Stimmen

Musiktheater/Vokalperformance

Das Vokalensemble “Die Acht Alveolen” heuert eine Aerosolmanagerin an. Sie soll die Vokalmusik von den Aerosolen trennen, die den Schall begleiten. Das Ensemble führt ein Stück auf, das kurz nach einem apokalyptischen Ereignis einsetzt. Drei Taucherinnen haben überlebt, eventuell auch eine Ballonfahrerin. Auf der Suche nach ihr entdeckt die Aerosolmanagerin ihre zweite Identität.

“Schwebstoff” wird uraufgeführt durch das Vokalensemble THE PRESENT am 27. August 2022

Text und Musik: Moritz Gagern // Licht: Gretchen Blegen // Kostüm: Lee Méir // Regie: Moritz Gagern

The Present, Vokalensemble

Hanna Herfurtner

Amélie Saadia

Olivia Stahn

Bernadette Beckermann

Stelina Apostolopoulou

Robert Sellier

William Frost

Elias Arranz

Florian Hille

Realisiert mit den Mitteln des Hauptstadtkulturfonds, in Kooperation mit Villa Elisabeth